Wanderkino im Skulpturengarten

Stummfilmklassiker mit virtuoser Musikbegleitung durch Gunthard Stephan und Tobias Rank
Bild: Richard Hurding
Am Freitag, dem 30.08.2018 um 20 Uhr laden der Verein Kulturhaus Heidekrug 2.0 e.V. und die Stadt Joachimsthal zum diesjährigen Wanderkino-Abend in den Skulpturengarten am Joachimsplatz. Gezeigt werden die Komödien „Polizei“ von Charlie Chaplin, „Was tragen die Schotten da drunter“ von Laurel & Hardy und „Das Boot“ von Buster Keaton. 
 
Wie in den Vorjahren reisen Gunthard Stephan (Violine) und Tobias Rank (Piano) mit ihrer umgebauten Magirus Deutz-Feuerwehr an, spannen die Leinwand auf, führen die Filme vor und begleiten sie musikalisch. Ein unvergleichliches Open-Air-Erlebnis in der spätsomerlichen Abenddämmerung!
 
Der Eintritt beträgt 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder.
 
Veranstaltungsort: Skulpturengarten am Joachimsplatz, Joachimsthal. Die Vorführung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit. Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung im Heidekrug statt.