Kommunales Kino. Nomadland

Am Freitag, dem 01.10.2021 um 19:30 Uhr zeigen wir im kommunalen Kino den Film Nomadland (USA 2021).

"Nomadland" ist der dritte Spielfilm von Chloé Zhao. Wie auch bei ihren vorherigen Filmen verbrachte Zhao viel Zeit mit den Menschen, von denen sie erzählt. In "Nomadland" arbeitet sie zum ersten Mal mit einer professionellen Darstellerin. Gemeinsam mit Frances McDormand lebte sie monatelang auf Wohnwagenparkplätzen. Die beiden Frauen schlossen Bekanntschaften und Freundschaften mit echten Straßennomaden. In "Nomadland" spielen sich einige selbst. Ihre heiteren und schmerzlichen Geschichten fließen in den Film ein. (NDR Kultur)

Der Film mit seiner überragenden Hauptdarstellerin wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit einem Golden Globe und drei Oscars (u.a. Bester Flm und Beste Regie).

Länge: 108 Minuten
FSK: 0
geschrieben von ruth am 07.08.2021 | 01:16 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Unsere Theaterbühne sucht spielbegeisterte Laien!

Wir wollen eine hauseigene Theatergruppe gründen, die den aktuellen Unwägbarkeiten der Welt trotzt und Phantasie und Humor einen Raum gibt. Wir bieten Menschen ab 17 Jahren eine Bühne, die Lust haben, sich einzulassen, sich einmal wöchentlich zu treffen und ein Theaterstück unter theaterpädagogischer Leitung von Petra Weimann zu entwickeln - zu welchem Thema, mit welchem Text entscheidet die Gruppe.
Anmeldung unter info@heidekrug.org