Konzert: Gundermanns Liedgefährten

Am 8. Oktober 2016 um 20 Uhr kommen Gundermanns Liedgefährten zur Spurensuche in den Heidekrug. Der Eintritt beträgt 12 Euro.

Zum Programm:

Am 21.02.2015 wäre Gerhard Gundermann 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass fanden sich Familie, Freunde und Gäste, Weg- und Liedgefährten von ihm zusammen, um in seiner Heimatstadt Hoyerswerda diesen Geburtstag zu feiern - in der Hoffnung, dass er ihn ähnlich gefeiert hätte. Sie öffneten seine Schatzkiste, begaben sich auf Spurensuche, und es wurde für sie - zusammen mit dem Publikum - eine Reise in die Vergangenheit, aber auch in die Gegenwart und Zukunft.

Es entstand ein emotional fröhliches, kraftvolles und berührendes literarisch-musikalisches Programm mit Gedanken, Zwischentexten und einigen seiner schönsten Lieder mit „geliehenen Musiken“, z. B. von Bruce Springsteen, Tom Waits, Steeleye Span und den Beatles. Es erzählt viel über den Menschen und Künstler Gerhard Gundermann und deshalb auch von denen, die mit ihm einen Teil seines Weges gegangen sind.


Entstanden ist das Programm anlässlich Gundis 60. Geburtstags. Aber es hat den Wunsch und auch die Kraft, noch ein wenig nachzuklingen. Und so befinden sich auf gemeinsamer Spurensuche: Linda und Conny Gundermann, Petra Kelling, Tina Powileit, Carmen Orlet und Ingo „Hugo“ Dietrich, Udo Seidel, Andreas Bunckenburg und Bernard Bielmann.

geschrieben von gisbertamm am 03.04.2016 | 09:20 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Unsere Theaterbühne sucht spielbegeisterte Laien!

Wir wollen eine hauseigene Theatergruppe gründen, die den aktuellen Unwägbarkeiten der Welt trotzt und Phantasie und Humor einen Raum gibt. Wir bieten Menschen ab 17 Jahren eine Bühne, die Lust haben, sich einzulassen, sich einmal wöchentlich zu treffen und ein Theaterstück unter theaterpädagogischer Leitung von Petra Weimann zu entwickeln - zu welchem Thema, mit welchem Text entscheidet die Gruppe.
Anmeldung unter info@heidekrug.org