Wiedereröffnung des Heidekrugsaales mit Frühlingskonzert

Am Sonntag, dem 14. April 2013 wird der Heidekrugsaal nach Abschluss der ersten Bauphase in seiner erneuerten Form mit einem Frühlingskonzert des Salonorchesters des Brandenburgischen Konzertorchesters wiedereröffnet.

Bevor das Programm mit dem Titel „Frühling in Wien“ startet, wird zunächst der Bernetsche Männerchor aus Joachimsthal die Besucher mit Frühlingsliedern erfreuen.

Danach geben sich die Meister der Operette von Zeller bis Strauß ein Stelldichein. Es erklingen die schönsten Melodien aus den Operetten “Die Tänzerin Fanny Elssler”, “Der Zigeunerbaron”, “Im weißen Rössl” und „Der Vogelhändler“.

Stimmlichen Glanz verheißt die junge Sopranistin Anna Chen mit frühlingshaften Melodien wie „Draußen im Sievering blüht schon der Flieder“, „Als geblüht der Kirschenbaum“ und „Im Prater blühn wieder die Bäume“.
Bleibt nur zu sagen: „Frühling will nun einmarschiern, kommt mit Sang und Schalle“.


Einlass ab 15 Uhr
Auftritt Bernetscher Männerchor 15.30 Uhr
Konzertbeginn Salonorchester 16 Uhr

Eintritt: 10,00 Euro / Kinder bis 12 Jahre 50 % ermäßigt
geschrieben von macuti.group am 09.03.2013 | 20:00 Uhr
Empfehlen Sie diese Seite weiter:
Google+
XING
LinkedIn

Unsere Theaterbühne sucht spielbegeisterte Laien!

Wir wollen eine hauseigene Theatergruppe gründen, die den aktuellen Unwägbarkeiten der Welt trotzt und Phantasie und Humor einen Raum gibt. Wir bieten Menschen ab 17 Jahren eine Bühne, die Lust haben, sich einzulassen, sich einmal wöchentlich zu treffen und ein Theaterstück unter theaterpädagogischer Leitung von Petra Weimann zu entwickeln - zu welchem Thema, mit welchem Text entscheidet die Gruppe.
Anmeldung unter info@heidekrug.org